Geschäftsbedingungen

Verkaufs- und Einkaufsbedingungen im papiertrinkhalme.shop Online Shop

1. Definitionen
“Verkäufer – der Besitzer des Online-Shops papiertrinkhalme.shop
„Kunde – natürliche oder juristische Person, die mit dem Verkäufer in eine Geschäftsbeziehung getreten ist
“Waren / Produkt – Dienstleistungen des Online-Shops papiertrinkhalme.shop
‚Bestellung – Kaufvertrag, auf dessen Grundlage der Verkauf von Waren erfolgt

2. Bestellung
Die Bestellung ist erst nach Bestätigung des Kaufs der Ware per Internet, Telefon oder E-Mail gültig. Mit der Bestätigung der Bestellung garantiert der Käufer dem Verkäufer, die Einkaufsbedingungen des Online-Shops cannuccedicarta.bio zu akzeptieren. Allgemeine Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des Kaufvertrages.

3. Lieferung
Lieferzeiten für Waren können variieren. Der Verbraucher wird beim Check-out immer über die Lieferzeiten der Ware informiert. Der Versand der Ware erfolgt in der Regel innerhalb von 5 Werktagen ab dem Datum der Bestellbestätigung. In Ausnahmefällen, wenn das Produkt nicht auf Lager ist, kann die Lieferung länger dauern.

4. Stornierung der Bestellung
a) Der Käufer hat das Recht, die Bestellung ohne Angabe von Gründen per E-Mail an info@cannuccedicarta.bio zu stornieren, solange die bestellte Ware noch nicht versendet wurde. Die Versandanzeige der Ware wird dem Kunden per E-Mail/Telefon zugesandt. Der Käufer ist verpflichtet, für die Stornierung der Bestellung anzugeben: Bestellnummer, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und eine Beschreibung der bestellten Ware. Im Falle einer Stornierung der in Punkt a) dieses Dokuments genannten Bestellungen berechnet der Verkäufer dem Kunden keine Kosten im Zusammenhang mit der Stornierung der Bestellung. Bei Vorkasse erstattet der Verkäufer den gezahlten Kaufpreis oder einen Teil davon, wenn die Ware bereits versandt wurde, innerhalb von 3 Werktagen nach Widerruf der Bestellung auf das Bankkonto des Käufers.

b) Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Bestellung oder einen Teil davon zu stornieren, falls der Käufer ungenaue oder falsche persönliche Angaben macht oder wenn die Ware nicht mehr auf Lager ist oder der Großhandelspreis erreicht ist. In diesem Fall hat der Verkäufer den Kunden unverzüglich zu informieren, um eine diesbezügliche Vorgehensweise zu vereinbaren. Im Falle einer Stornierung der Bestellung wird der Verkäufer dem Kunden nicht alle mit der Stornierung der Bestellung verbundenen Kosten in Rechnung stellen. Für den Fall, dass der Käufer eine Vorauszahlung geleistet hat, wird der Verkäufer den Kaufpreis oder einen Teil davon innerhalb von 3 Werktagen nach Stornierung der Bestellung auf das Bankkonto des Käufers zurückerstatten.

5. Rücktritt vom Vertrag
a) Ein Käufer, der die Ware erwirbt, hat das Recht, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware vom Kaufvertrag zurückzutreten. Der Käufer hat während dieser Zeit das Recht, die Ware auszupacken und zu begutachten, jedoch nicht zur Nutzung der Ware und zur Rückgabe gebrauchter Ware.
Der Käufer muss dem Verkäufer seine Absicht, vom Vertrag zurückzutreten, so schnell wie möglich schriftlich per E-Mail an info@cannuccedicarta.bio oder per Post an die folgende Adresse: TRADING & ADVISORY doo, Zoričići 15, Višnjan ( Višnjan) 52463, Kroatien (HR), beifügen der Ware, Anweisungen (sofern vollständig), eine Kopie der Rechnung, eine Kopie der Zahlung und Iban des Girokontos, um die Rückerstattung zu erhalten. Der Versand muss versichert erfolgen.

b) Für den Fall, dass der Käufer vom Vertrag zurücktritt und die ungebrauchte Ware an den Verkäufer zurücksendet, wird der Verkäufer den Verkaufspreis innerhalb von 14 Werktagen ab dem Tag, an dem er über den Rücktritt vom Vertrag informiert wurde, auf das Bankkonto des Kunden zurückerstatten. Im Falle eines wirksamen Rücktritts vom Vertrag ist der Verkäufer verpflichtet, dem Kunden den gezahlten Kaufpreis einschließlich der Versandkosten zu erstatten, wenn das Material nicht den für das Produkt beschriebenen Qualitätsanforderungen entspricht. Die Kosten der Rücksendung der Ware werden dem Käufer nur dann in Rechnung gestellt, wenn die Ware andererseits den im Angebot des Produkts selbst auf der Website des Anbieters angegebenen Qualitätsanforderungen vollständig entspricht.

c) Tritt der Kunde gemäß Punkt 4 bis) dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Rücksendung einer gebrauchten, beschädigten oder unvollständigen Ware vom Vertrag zurück, hat der Verkäufer Anspruch auf Ersatz des Kaufpreises der Ware im Originalzustand.

d) Für den Fall, dass der Käufer die in Absatz 4 bis) dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Verpflichtungen nicht erfüllt, ist die Aufhebung des Kaufvertrages weder gültig noch anwendbar, der Verkäufer ist daher nicht verpflichtet, dem Kunden die Kaufpreis und hat gleichzeitig das Recht, Ersatz der mit der Rücksendung der Ware verbundenen Kosten zu verlangen.

e) Der Käufer erkennt an, dass er, wenn ein Geschenk mit der Ware verbunden ist, sowohl die Ware als auch das Geschenk selbst zurückgeben muss. Für den Fall, dass der Käufer das Geschenk behält, werden ihm die Kosten für das Geschenk selbst in Rechnung gestellt.

 

6. Lieferzeiten
a) Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt so schnell wie möglich nach Maßgabe der Verfügbarkeit der Ware auf Lager und der Betriebsfähigkeit des Verkäufers. Bei einer längeren Lieferzeit ist der Verkäufer verpflichtet, den Käufer unverzüglich zu informieren.

b) Die Art der Lieferung (Abholung vor Ort / Versand) wird bei der Bestellung der Ware festgelegt. Der Versand ist immer kostenpflichtig.

c) Der Verkäufer ist verpflichtet, den Kunden über Versandzeiten per E-Mail oder telefonisch zu informieren.

d) Der Versand der Ware erfolgt im Allgemeinen innerhalb von 5 Werktagen ab dem Datum der Auftragsbestätigung. In Ausnahmefällen, wenn das Produkt nicht auf Lager ist, kann die Lieferung länger dauern.

 

7. Versandkosten
a) Die Versandart wird vom Kunden bei der Bestellung gewählt.

b) Die Versandkosten der Ware (EU/Nicht-EU Länder) variieren je nach Gewicht der Ware und je nach Anschrift und/oder Lieferland.

 

8. Beschwerden
a) Die Reklamation ist nur möglich, wenn das Produkt gekauft und an den Verkäufer bezahlt wurde. Daher ist es erforderlich, dass der Verbraucher nützliche Daten zur Verfügung stellt, um nachzuweisen, dass der Kauf tatsächlich stattgefunden hat.

b) Die Garantie erlischt, wenn das Produkt Mängel aufweist, die später aufgrund einer unsachgemäßen Verwendung des Produkts durch den Verbraucher oder denjenigen, der für ihn handelt, auftreten.

c) Im Falle einer Reklamation ist der Verbraucher verpflichtet, den Verkäufer per E-Mail oder telefonisch zu informieren. Auf der Grundlage der Informationen, die er dem Verkäufer zur Verfügung stellt, stimmt dieser mit dem Verbraucher über das Beschwerdeverfahren ab.

9. Schlussbestimmungen
Für all das, was in diesen Geschäftsbedingungen nicht ausdrücklich erwähnt wird, gelten die geltenden Rechtsvorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches, des Gesetzes über den elektronischen Geschäftsverkehr, des Gesetzes über die staatliche Kontrolle des Binnenmarktes im Bereich des Verbraucherschutzes, des Verbraucherschutzgesetzes Recht im Text nachfolgender Verordnungen.
Der Käufer erklärt, dass er vor Ausführung der Bestellung die bisherigen Bedingungen anerkennt und mit diesen vollumfänglich einverstanden ist.
Wenn Sie spezielle Wünsche haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder telefonisch.

DIE WAREN WERDEN INNERHALB VON 5 WERKTAGEN AB DER BESTELLUNG VERSENDET! In Ausnahmefällen, wenn das Produkt nicht auf Lager ist, kann die Lieferung länger dauern, es liegt daher in der Verantwortung des Verkäufers, den Käufer unverzüglich über die neuen Lieferzeiten zu informieren.

 

Scroll to Top